Königliche Zeremonie für 22 Mumien

18 Könige und 4 Königinnen bekommen eine neue Ruhestätte

StreitwagenTausende Jahre nach ihrem Tod sind die 22 Mumien in einer feierlichen Prozession quer durch Kairo am 3. April 2021 zu ihrem neu eingeweihten Museum für Ägyptische Zivilisation (»NMEC«) im Süden der Stadt überführt worden. Die Mumien lagen seit mehr als einem Jahrhundert im altehrwürdigen Ägyptischen Museum im Zentrum von Kairo. Die Königinnen und Könige aus dem antiken Ägyptischen Reich wurden dabei von eigens im Stil der damaligen Zeit dekorierten »Streitwagen« transportiert, auf denen jeweils der Name der oder des Verstorbenen zu lesen war. Zum Schutz der kostbaren Fracht war jeder Wagen aufwendig stoßgedämpft, damit die Mumien keinerlei Erschütterungen ausgesetzt werden. Der Tahrir-Platz, von dem die Prozession startete, sowie alle Straßen der 7 Kilometer langen Strecke wurden unter größtem Sicherheitsaufgebot abgesperrt.
Unter dem Titel "Die goldene Parade der Pharaonen" fuhren die Wagen - begleitet von dramatischer Musik, dutzenden Reitern und altägyptisch kostümierten Darstellern - an der Nil-Promenade entlang. Die etwa 40-minütige Prozession wurde live im Fernsehen und im Internet übertragen.

Die königlichen Mumien namentlich genannt:
(in chronologischer Reihenfolge)

Prozession der MumienPharao Seqenenre Taa (auch bekannt als Sekenenre Tao II.) - bis ca. 1554 v. Chr. (17. Dynastie)

Königin Ahmose Nefertari (Königstochter und Große königliche Gemahlin) * um 1562 v. Chr. - † um 1495 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao Amenhotep I. (Amenophis I.) - regierte etwa von 1525 bis etwa 1504 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao Thutmosis I. - regierte etwa von 1504 bis um 1492 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao Thutmosis II. - regierte etwa von 1482 bis 1479 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharaonin »Hatschepsut« - regierte etwa von 1479 bis 1458 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao »Thutmosis III.« - regierte etwa von 1458 bis 1425 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao Amenhotep II. (Amenophis II.) - regierte etwa von 1428 bis 1397 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao Thutmosis IV. - regierte etwa von 1397 bis 1388 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao »Amenhotep III.« (Amenophis III.) - regierte von 1388 bis um 1351 v. Chr. (18. Dynastie)

Königin »Teje« (auch unter Echnaton) * 1398 v. Chr. - † 1338 v. Chr. (18. Dynastie)

Pharao »Sethos I.« (Seti) - * um 1323 v. Chr.; † 1279 v. Chr. (19. Dynastie)

Pharao »Ramses II.« - regierte von 1279 bis 1213 v. Chr. (19. Dynastie)

Königin Meritamun - Große königliche Gemahlin ihres Vaters Ramses II. und älteste Tochter der Nefertari (19. Dynastie)

Pharao Merenptah - regierte von 1213 bis 1204 v. Chr. (19. Dynastie)

Pharao Sethos II. (Seti) - regierte von 1204 bis 1198 v. Chr. (19. Dynastie)

Pharao Siptah - regierte von 1198 bis 1193 v. Chr. (19. Dynastie)

Pharao Ramses III. - regierte etwa von 1188 bis 1156 v. Chr. (20. Dynastie)

Pharao Ramses IV. - regierte etwa von 1156 bis 1150 v. Chr. (20. Dynastie)

Pharao Ramses V. - regierte etwa von 1150 bis 1145 v. Chr. (20. Dynastie)

Pharao Ramses VI. - regierte etwa von 1145 bis 1137 v. Chr. (20. Dynastie)

Pharao Ramses IX. - regierte von 1128/1127 bis 1109 v. Chr. (20. Dynastie)

Mögen sie nun in Frieden ruhen!