UN!CUM

You really got me Solo

music by Doc Rock & Geronimo
"You really got me" - riff by "The Kinks"

BACK
Speaker
NEXT

(Instrumental)

Legende

Geronimo spielte den Riff zu "You really got me" abendfüllend in seiner unnachahmlichen Art und Weise. Doc Rock lieferte sein bestes und schrägstes "got me" Solo dazu ab.
Beim Anhören könnte man "You really got me" sehr treffend und vor allem überzeugend mit "Du hasst mich wirklich" übersetzen.
Listen AYOR (At Your Own Risk) ! Bei Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!

solo-guitar: Doc Rock
theme-guitar: Geronimo

V4A